Über sportdigital

FANsehen - LIVE und jederzeit

Der Pay-TV Sender sportdigital ist die mediale Heimat für attraktiven und internationalen Live-Fußball. Seit Anfang 2007 setzt sportdigital sein Programm professionell und mit Emotionalität für den Sport in Szene.

Unter dem Claim „Football around the world“ und mit rund 500 Live-Spielen pro Saison ist der Pay-TV Sender sportdigital auch in der Spielzeit 2016/17 wieder die sportliche Heimat für internationalen Live-Fußball. Insgesamt berichtet der Fußballsender aus vierzehn Wettbewerben und vier Kontinenten: In Europa ist sportdigital bei der Eredivisie (Niederlande), der Jupiler Pro League (Belgien), bei Championship (England) sowie Premiership und Championship (Schottland), der Primeira Liga (Portugal), der Premjer-Liha (Ukraine) und der Premjer Liga (Russland) live am Ball.

Hinzu kommen die indische Hero Indian Super League (Indien), die Primera Division (Argentinien), die australische A-League, die japanische J. League, die brasilianische Copa do Brasil und die Copa Libertadores und die Copa Sudamericana aus Südamerika. Zusätzlich hat sportdigital auch in der Saison 2016/17 hochkarätige Magazine im Programm.

sportdigital ist live in den Pay-TV Paketen digitaler Satelliten-, Kabel- und IPTV-Anbieter zu empfangen sowie über WebTV, über das Apple iPad und iPhone, via Smart-TV und über einen integrierten Live-Player bei Facebook. Über diese Verbreitungswege erreicht sportdigital derzeit rund 1,5 Mio. Pay-TV Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In verschiedenen Kabelnetzen wird der Fußball-Sender in HD mit Zweikanalton angeboten.