Datenschutz

www.sportdigital.de und die über internetfähige TV-Geräte, mobile Applikationen (z.B. iPhone, iPad) sowie Facebook von sportdigital bereitgestellten Inhalte (nachfolgend zusammen "sportdigital-Verbreitungswege") sind Angebote der sportdigital TV Sende- und Produktions GmbH (nachfolgend "sportdigital"). Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Inhalten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzbestimmungen. Bitte lesen Sie unsere nachstehende Datenschutzerklärung, in der wir Sie ausführlich informieren, was mit den personenbezogenen Daten geschieht, die während Ihrer Nutzung unserer Angebote erhoben werden.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen z.B. Informationen wie Ihr Name, Ihre Adresse, Postanschrift, Ihre E-Mailadresse oder Ihre Telefonnummer. Diese Daten werden von uns nur gespeichert, soweit dies gesetzlich zulässig ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke und im Rahmen der Bearbeitung und Ausführung des von Ihnen über die sportdigital-Verbreitungswege bestellten Video-Services sowie zur technischen Administration der sportdigital-Verbreitungswege, z.B. um Ihnen den Abruf der Videos oder die Inanspruchnahme von Zahlungsdiensten zu ermöglichen und um mit Ihnen zu kommunizieren, genutzt. Dabei legt sportdigital Wert darauf, dass lediglich Daten erhoben werden, die für die genannten Zwecke unbedingt notwendig sind. Dazu können je nach sportdigital-Verbreitungsweg auch spezifische Daten gehören, die technisch notwendig sind, um Ihnen die Inanspruchnahme der Dienste von sportdigital auf Ihrem Endgerät zu ermöglichen und Ihnen unsere Dienstleistung vertragsgemäß zur Verfügung zu stellen (z.B. die IP/MAC-Adresse; Hash-Code der Handynummer, wenn sie das Angebot von sportdigital über ein internetfähiges TV-Gerät nutzen).

Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ebenfalls ausschließlich in diesem Rahmen. Insbesondere können wir - soweit je nach gewähltem Zahlungsweg notwendig - Ihre Zahlungs- und Transaktionsdaten zur Zahlungsabwicklung an den jeweiligen Zahlungsdienstleister weitergeben und diese Daten zur Rechnungslegung verwenden. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte weitergeben noch sonst genutzt.

Persönliche Daten, die über ein Kundenkonto zur Verfügung gestellt wurden, werden nach Kündigung des Kundenkontos nur solange gespeichert, wie dies zur Durchführung der Einzelverträge, einschließlich der Gewährleistungspflichten, oder aufgrund handels- oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten notwendig ist. Die sportdigital TV Sende- und Produktions GmbH hat ihre Mitarbeiter zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung des Datengeheimnisses (§ 5 BDSG) verpflichtet.

Sicherheit

sportdigital trifft in angemessenem Umfang Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verfälschung und Ähnlichem zu schützen.

Kinder

sportdigital wird wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern erheben. Wir legen jedoch allen Aufsichtspersonen nahe, Kindern den verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten, insbesondere im Internet, zu erklären, um zu vermeiden, dass Kinder personenbezogene Daten an sportdigital übermitteln.

Auskunftsrecht und sonstige Rechte

Ihr Vertrauen ist sportdigital wichtig. Auf Antrag erhalten sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Des Weiteren haben Sie u.a. das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Daten, die zu Abrechnungszwecken erforderlich sind, bleiben von einer Löschung für den Zeitraum des Abrechnungsprozesses unberührt. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an:

E-Mail: info@sportdigital.de

oder per Post an:

sportdigital TV Sende- und Produktions GmbH
Jenfelder Allee 80
22045 Hamburg

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die mittels Ihres Browsers temporär auf Ihrem Computer oder sonstigem Endgerät abgelegt werden. Diese werden verwendet, um bestimmte Funktionen auf unserer Website bereitzustellen und um Informationen über die Nutzung des Angebotes von sportdigital zu erhalten (lesen Sie dazu auch den Abschnitt "Verarbeitung von Informationen zur Verbesserung der Website"). Dadurch ist es möglich, Ihren Computer oder Ihr sonstiges Endgerät beim nächsten Aufruf unseres Angebotes automatisch wiederzuerkennen. Die von sportdigital verwendeten Cookies enthalten dazu eine zufällig generierte Nummer, aber keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. Je nach Einstellung akzeptiert Ihr Internetbrowser Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und das Setzen von Cookies damit verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass der von uns angebotene Video-Service dann aus technischen Gründen ggf. nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden kann.

Verarbeitung von Informationen zur Verbesserung der Website

sportdigital erhebt und speichert automatisch (d.h. unabhängig von einer Registrierung) in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt, z.B.:
Browsertyp/-version
Anzahl der Besuche
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Informationen werden verwendet, um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Website [und der übrigen Verbreitungswege] zu verbessern. Für diese Zwecke können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dieser Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (siehe dazu den Abschnitt "Nutzungsauswertung mit Hilfe von Google Analytics").

Über diese Nutzungsauswertung hinaus werden die genannten Informationen lediglich in anonymisierter Form (insbesondere nur gekürzte IP-Adressen) gespeichert und zur Bildung von Statistiken verwendet, die der Verbesserung der Website dienen. Eine weitere Nutzung, Verarbeitung, Weitergabe an Dritte oder eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt, insbesondere werden die Daten nicht genutzt, um Sie persönlich zu identifizieren und die Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten über Sie zusammengeführt. Nach der statistischen Auswertung für die genannten Zwecke (Verbesserung der Website) werden die Daten gelöscht.

Nutzungsauswertung mit Hilfe von Google Analytics

sportdigital benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird jedoch zuvor von Google noch innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Nur in extremen Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von sportdigital wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Es handelt sich bei diesen Plugins um eigene Telemediendienste von Facebook, für die Sportdigital weder inhaltlich noch datenschutzrechtlich verantwortlich ist. Wenn Sie eine Site auf www.sportdigital.de aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Sportdigital selbst erhebt mittels der Plugins keinerlei Informationen. Zur besseren Transparenz stellen wir Ihnen die folgenden Informationen über die Funktion der Plugins zur Verfügung, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit sportdigital aber keine Gewähr übernehmen kann.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie Facebook-Nutzer, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Sind Sie nicht Facebook-Nutzer, kann Facebook Ihre Besuche auf Seiten mit Plugins in einem anonymen Profil erfassen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Im Übrigen entnehmen Sie Zweck und Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook .

Recht auf Änderung der Richtlinien mit Ankündigung

Sollte diese Datenschutzrichtlinie geändert werden, wird auf die Änderung in dieser Richtlinie, auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen werden.